Goethe und der Koran

Aus muslimischer wie auch aus nichtmuslimischer Perspektive wurde schon unzählige Male versucht zu ergründen, ob Goethe Muslim war oder nicht. Da man keinen Konsens erzielen konnte, werden diese Diskussionen vermutlich auch in nächster Zeit kaum abebben. Im folgenden Beitrag soll es deshalb nicht darum gehen, welcher Religion Goethe zugehörte, sondern um die Frage, welchen Stellenwert der Koran bzw. der Islam für Goethe besaß. Dabei möchte ich mich auf die Spuren des Brückenbauers Goethe begeben und den Okzident und den Orient – wie Goethe so schön sagt – einander näherbringen…weiterlesen

[soundcloud params=“auto_play=true&show_comments=true&color=0ac4ff“]https://soundcloud.com/diefontaene/goethe-und-der-koran-samet-er[/soundcloud]

 

 

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann abonnieren Sie die Fontäne als Print-Ausgabe.

0

Your Cart